いらっしゃいませ

Willkommen!

(Nihon no Yume) bedeutet auf deutsch soviel wie

"Der Traum auf japanisch"

Hier findest du allerlei Informationen über das bekannte und fröhliche Land der aufgehenden Sonne, Japan. Es dreht sich alles um das Fern-Ost Land, den berühmtesten und erfolgreichsten Künstlerinnen der J-Pop/K-Pop Szene, Grafikdesign, Anime/Manga und dem allseits bekannten, japanischen Animationsstudio Ghibli.

 

Genieße deinen Aufenthalt auf Nihon-No-Yume!

___________________________________________________________________
Japan, Anime, Manga, Avatare, Musik, Unterhaltung, Faszination, Hobby, Renders, Fotografie, Biografien, Wallpaper, ...

 

News

Fortschritt ist immer gut...
Ryoga
14 Apr 2014

Hey,

die letzten paar Tage habe ich NNY mal etwas aufgeräumt und die Navigation rechts aktualisiert. Einige Unterseiten sind nun online:
- CD/DVD Sammlung
- Figuren
- Cyberstamps
- Swapex & Stampie (könnt ihr gerne mit mir tauschen)


Die nächsten Unterseiten, die ich bearbeiten werde, werden voraussichtlich "Studio Ghibli" und "Bücher" sein. Bisher sind sie nur zu 50% fertiggestellt, wobei bei solchen Seiten eigentlich immer Updatebedarf besteht.

Außerdem gibt es 20 neue Partner und neue Affiliates , bitte besucht die Webseiten, sie sind wirklich genial! 
Ein Danke an die Besucher für ihr gutes Feedback bisher, Kritik ist immer willkommen. Das gibt einem immer den Ansporn daran weiter zu machen und sich zu verbessern. Die investierte Zeit lohnt sich.

Da nun die Osterferien angefangen haben lässt sich alles viel besser zeitlich einteilen, allerdings hoffe ich das das Wetter wieder so genial wird wie vergangene Woche. Der Wochenstart war eher grau und nass. Es ist schon toll wieder Schüler zu sein, so viele Ferientage haha  .

Ich halte euch auf dem laufenden, bis bald! 

 

 

Neues Design
Ryoga
06 Apr 2014

Homepage:

NNY ist wieder zurück mit einem neuen Design, diesmal im Animanga Stil - ich hoffe es gefällt euch. Zudem gibt es einen neuen Affilate und zwar Kisara's Webseite http://akaten.de/ . Besucht die Seite doch einfach mal!
Da ich nun mehr Zeit habe werde ich mich der Seite wieder mehr widmen und möglichst viele Aktualisierungen vornehmen. Die Shoutbox habe ich auch wieder eingefügt, da man so leichter kommunizieren kann. Momentan bin ich noch am überlegen ob ein Gästebuch her soll, aber die Shoutbox reicht vorerst. 

 

Kpop:
Der März hatte viele Comebacks mit sich gebracht u.a. Girls' Generation mit Mr.Mr. . Ein große Enttäuschung wie ich finde. Irgendwie gefallen mir ihre koreanischen sowie japanischen Release (außer "Supernova Galaxy") seit "I Got A Boy" nicht mehr so sehr. Zur gleichen Zeit veröffentlichte auch 2NE1 ihr neues Album "Crush", der Titletrack "Come back home" ist gelungen, dennoch gefällt mir ihr Album 2NE1 mit den Songs u.a. "Im the Best" und "Ugly" um Weiten besser. 4minute zählte auch zu den großen Namen auf der Comebackliste und somit veröffentlichte Cube Ende März schließlich ihr Minialbum "4minute's World". Darauf war ich besonders gespannt, da die Gruppe zu meinen Favouriten zählt. An den Titletrack "Watcha Doin' Today?" hatte ich mich nach mehrmaligem Hören sofort gewöhnt und spiele es momentan rauf und runter. Das Musikvideo dazu ist auch sehr unterhaltsam, ihr könnt es euch auf Youtube ansehen. Von meinem Gesamteindruck finde ich das Minialbum eher durchschnittlich und kann nicht mit Vorgängern wie "Volume Up" oder "H.U.H" mithalten. Die Album-Verpackung ist, wie gewohnt von Cube, genial gestaltet - mit reichlichen vielen Bildern versehen und als Tisch-Stehkalender ein wahrer Hingucker.

Jpop:
Kana Nishino wird nächsten Monat eine neue Single veröffentlichen, BoA arbeitet momentan an einem japanischen Studioalbum und seit gestern läuft im japanischen TV wieder der bekannte Anime "Fairy Tale" wozu sie das Intro singt.

Zwar gibt es vorerst nur die Kurzversion, aber es ist Ohrwurm definitv. Ich hoffe das Lied wird auf dem japanischen Album erscheinen, das würde sicher auch die Verkaufszahlen ankurbeln, soweit davon keine Singeveröffentlichung stattfindet.

 

 

Gutes verspätetes neues Jahr 2014
Ryoga
08 Jan 2014

An alle Besucher von NNY, Ich wünsche euch ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2014. Das Jahr des Pferdes, wenn man nach dem chinesischen Horoskop geht. Für mich hat es bereits gut begonnen, privat als auch schulisch. Mit dem neuen Jahr gibt es auch wieder ganz viele Comebacks in der K-Pop Welt. Mein absoluter Favourite momentan ist Girl's Day's "Something" Ich hab das Lied auf Repeat 

Die Mädels haben mein Interesse erst seit letztem Jahr mit "Expectations" geweckt. Ich denke das war auch ihr Durchbruch, denn die Titlesongs davor hatten nicht für solches Aufsehen gesorgt. Es war ihr erstes sexy Konzept, ein ziemlicher Wandel von einer Gruppe von der man eigentlich nur das süße Konzept gewohnt ist. Aber auch TVXQ, Rain, Ailee, Dal Shabet und andere feiern ihre Comebacks. Wie es aussieht kommt SNSD am Ende des Monats auch dazu, hoffentlich besser als letztes Jahr "I Got A Boy", das war nicht mein Fall (eigentlich kann es nur besser werden lol). SM Entertainment hat dies natürlich geschickt geplant. Die Promotions überschneiden sich im dem Falle nicht mit den Kollegen von TVXQ. Diese feiern nämlich sogar ihr 10tes Bühnenjubiläum. Gratulation! Die Jungs haben schon sehr viele gute Songs rausgebraucht und feiern nach wie vor hohen Respekt und Liebe von ihren Fans und der Kollegen des Showbusiness. Ich werde mich wohl noch eine Weile gedulden müssen, bis meine Lieblingsgruppen/Sängerinnen etwas neues releasen. 4Minute und BoA!!!! Was aber aufjedenfall schonmal sicher ist - das BoA ihre neue japanische Up-Beat Single "Shout it Out" am selben Tag (26.02.2014) wie Koda Kumi's neues Studio Album "Bon Voyage" im Handel sein wird. Ich bin mir noch am überlegen welche Editionen ich mir wohl diesmal zulegen werde. 

 

 

Wiedereröffnung
Ryoga
24 Dec 2013

Liebe Besucher von NNY, es ist schon wieder ein halbes Jahr vergangen, seitdem ich das letzte mal etwas an dieser Seite gemacht habe, dennoch hänge ich zu sehr daran und möchte sie nicht aufgeben. Ich habe immer wieder Ideen die ich hier gerne umsetzten möchte, doch das braucht alles seine Zeit und da ich seit September wieder Student bin ist das etwas schwierig.  In den Ferien werde ich versuchen die Unterseiten und den Inhalt zu strukturieren, aufzupolieren und zu füllen. Schaut also öfters mal rein um nachzusehen ob sich was getan hat.  An alle ehemaligen Partner und Affiliates, ich habe die Liste komplett geleert, d.h. ich fange von vorne an und nehme gerne Anfragen entgegen. 

 

 

Powered by CuteNews


Akaten Heart's melody Ryuuen